Fit mit dem Pedelec

Endlich haben wir Landfrauen wieder Fahrt aufgenommen: In Zusammenarbeit mit dem Verkehrssicherheitsberater Herrn Schwanitz von der Lüneburger Polizei durften wir an einem Sicherheitstraining für E-Bike Fahrer teilnehmen – absolut neu, erstmalig und extrem wichtig. Obwohl sich fast jeder Radfahrer für verkehrstauglich hält, sprechen die Unfallzahlen eine andere Sprache. Umso schöner war es, dass alle 13 Teilnehmer nach dem Training eine positive Bilanz ziehen konnten.

Im theoretischen Teil erhielten wir wichtige Informationen über Verkehrsregeln, Unfallzahlen und Statistiken und es konnte die ein oder andere Wissenslücke geschlossen werden. Gestärkt mit Kartoffelsalat und Würstchen ging es dann in die Praxis. Und auch da zeigte sich, dass es für jeden noch etwas zu lernen gab. Egal, ob wir im Kreis fahren, einhändig die Spur wechseln oder über eine schräge Rampe fahren mussten, überall bedurfte es mehrmaliger Anläufe. Auch beim Slalomfahren fiel das eine oder andere Hütchen um.

Uns allen hat es viel Spaß gemacht und zu der Erkenntnis geführt, dass es für gute Tipps und ein Spezialtraining nie zu spät ist.

  • IMG 7444
  • IMG 7450
  • IMG 7451
  • IMG 7453
  • IMG 7462
  • IMG 7457
  • IMG 7469
  • IMG 7474
  • IMG 7479
  • IMG 7481
  • IMG 7484
  • IMG 7485
  • IMG 7489
  • IMG 7500