Frauenfrühstück: Aktion 2 für 1

Rund einhundert Mitglieder des LandFrauenvereins Amelinghausen und ihre Gästinnen folgten der Einladung zum gemeinsamen Frühstück im Gasthaus Sander in Eyendorf. Die Aktion "2 für 1" kam gut an. Die Freundin eines zahlenden Mitglieds wurde vom Verein zum Frühstück eingeladen und manch eine Freundin trat dem Verein gleich während der Veranstaltung bei! Nach dem leckeren Frühstück, das keine Wünsche offen ließ, folgte ein kurzweiliger Vortrag über den Wandel der Ernährungsgewohnheiten in unseren Breiten. Der Bogen wurde z.B. gespannt von der richtigen Überwinterung von Äpfeln, dem Fermentieren von Gemüse sowie dem Haltbarmachen von Fleisch und Wurst durch Räuchern oder der Vorbereitung von Braten durch Buttermilch oder etwas Essig. Viele dieser Techniken sind in den letzten Jahrzehnten in Vergessenheit geraten, erleben in letzter Zeit aber eine Renaissance. Fermentierte Lebensmittel etwa gelten heute als superfood.

  • IMG 8876
  • IMG 8887
  • IMG 8888
  • IMG 8864
  • IMG 8865
  • IMG 8866
  • IMG 8891
  • IMG 8893
  • IMG 8899
  • IMG 8907
  • IMG 8910
  • IMG 8919