Kaffeerunde mit Ukrainischen Flüchtlingen

Unserer Einladung zum Kaffeetrinken auf dem Bauckhof sind bei schönem Wetter  25 Ukrainerinnen mit ihren Kindern gefolgt. Nach einer kurzen Begrüßung durch Ines Bartz , Galina Erler( Dolmetscherin) und  Heike Hornbostel  haben wir bei leckerem selbstgebackenen Kuchen und Torten einen gemütlichen, interessanten und auch informativen Nachmittag verbracht. Alle Beteiligten waren bemüht miteinander ins Gespräch zu kommen, das war nicht immer ganz einfach aber mit Hilfe von Frau Erler und ihrer Tochter die fleißig übersetzt haben und auch den „Übersetzungsapps“  war es ein sehr positives Treffen. Vielen Dank an unsere Kuchenbäcker und die Familie Weber die für die Räumlichkeiten und die Getränke gesorgt haben.

  • FKJM1382 
  • EFAB8196 
  • CZFV3500 
  • GXRX8842 
  • JZKP1095 
  • KAHR0049 
  • RKME3499 
  • VJSQ3559 
  • WHIS9628