Motorsägenkurs

Umgang mit der Motorsäge am 08.+15.01.2022 (Junge LandFrauen)

Nachdem der erste Kurs so gut besucht war, fand nun ein weiterer Kurs für acht Landfrauen statt. Seit 2005 ist ein solcher Lehrgang Voraussetzung dafür, dass private Holzwerber in Gemeindewäldern überhaupt Holz aufarbeiten dürfen. Dafür ließen wir uns von Heinrich Matzke und seinem Team an zwei Tagen die Kenntnisse des Motorsägens näherbringen. Am ersten Theorie-Abend wurde zunächst auf die Gefahren bei der Arbeit mit der Motorsäge und deren Minimierung, wie beispielsweise das Tragen einer passenden Schutzausrüstung eingegangen. Um die gängigen Schnitttechniken und ergonomisches Arbeiten mit der Säge besser zu verstehen, haben wir uns anschließend einen Lehrfilm angeschaut und konnten so schon erste Fragen stellen und unverständliches klären. Nach diesen ganzen Informationen gab es eine Pause. Alle hatten etwas für ein Buffet mitgebracht. Heino sorgte für heiße Getränke und dann begannen auch schon die Gespräche rund ums Sägen. So gestärkt ging es mit ersten praktischen Übungen weiter, jetzt wurde uns gezeigt, wie eine Motorsäge funktioniert. Wie man sie mit welchem Kraftstoff befüllt, wie das Schwert ab- und anbaut und die Kette richtig geschärft wird. Die nun einsatzbereiten Motorsägen kamen am darauffolgenden Kurstag im Wald der Familie Block Scharnebeck/Echem zum Einsatz. Hier wurde ab 8:30 Uhr in Dreier-Teams und in voller Schutzausrüstung, das zuvor gelernte praktisch angewandt. Trotzdem kamen noch viele Fragen auf: Was ist für mich die beste Technik, meine Motorsäge zu starten? Welche Schnitttechnik sollte hier angewandt werden? Wohin soll der Baum fallen? Was mache ich mit einem Hänger? Und immer wieder die eine Frage: Wo ist die Zug- und wo die Druck-Seite? Eine falsche Entscheidung und schnell war die Säge eingeklemmt. Aber auch diese haben wir alle wieder befreit bekommen. Der schöne und auch anstrengende Tag wurde durch ein Mittagessen von unserer Kreisvorsitzenden Sabine Block abgerundet. Am Ende des Tages erhielten wir LandFrauen unseren ersehnten Motorsägenführerschein nach KWF-(KFW = Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V.; eine Schulung nach hohem und bundesweit einheitlichen Standard). Nun freuen wir uns darauf, privat das Gelernte in die Tat umzusetzen. (C. Halwahs)

  • 07 IMG 5585
  • 05 IMG 5594
  • 06 IMG 5589
  • 09 IMG 5587
  • 04 IMG 5595
  • 08 IMG 5588
  • 03 IMG 5591
  • 10 IMG 5590
  • 02 IMG 5592